Video des Monats Juli

Für das Video des Monats Juli haben wir ein absolutes Special vom Großmeister des Kendama ausgesucht. "The BlackWhite Edit" von Colin Sanders.

Gespielt wird diesmal nicht mit den herkömmlichen Kendama, sondern nur mit den Custom Kendama "Smile" und "Enjoy". Die schönen schwarz-weiß Effekte und das gewonht hohe technische Level machen das Video zu einem absoluten "must-watch", nicht nur für Kendama Spieler.

 

Einfach anschauen und genießen!

Write a comment

Comments: 4
  • #1

    vigrx (Monday, 04 April 2011 11:55)

    nQHMZlb2B9lovB2iPxfhT1b8a

  • #2

    szczegóły (Monday, 16 January 2017 09:38)

    androginia

  • #3

    towarzyskie (Monday, 16 January 2017 17:36)

    niewyjękiwany

  • #4

    portal erotyczny (Tuesday, 17 January 2017 23:33)

    niekwatermistrzujący

News aus dem Shop

Neue Kendama im Webshop!
Frisch aus Japan eine ganze Reihe neuer Kendama für alle, die eine besondere Herausforderung suchen. Cup Ball, Towerball, Smile und Enjoy heißen die neuen Modelle, die in den verschiedensten Farben im Shop erhältlich sind.

Kendama Lexikon

Chusara
Die kleine Schale am unteren Ende des Schwertes.

Colin Sander
Amerikanischer Kendama Spieler, der durch sein stylischen Edits auf Youtube und innovative Tricks bekannt geworden ist.

Dama
Jap. „Kugel“. Die Kugel des Kendama.

Edit
Kurzes Video in dem ein Spieler unterschiedliche Kendama-Tricks präsentiert.

JKA
Japanese Kendama Association.
Sie vergibt Lizenzen für offizielle Kendama, veranstaltet Kendama Prüfungen und Wettkämpfe.

Ken
Jap. „Schwert“. Der Griff des Kendama.

Kozara
Die kleine Schale zum fangen der Kugel.

Mugen
Ein Kendama Modell des japanischen Designers Iwata Mokko, das nicht mehr hergestellt wird. Zu erkennen am violetten JKA Siegel.

Ozara
Die große Schale zum fangen der Kugel.

Ozora
Offizielles JKA Kendama des Herstellers Yamagata Koubou. Derzeit in 6 verschiedenen Farben erhaeltlich.

Rokurosen
Bezeichnung für das gestreifte Shinfuji.

Sarado
Das Kreuzstück des Schwertes, an dem sich Ozara und Kozara befinden.

Shinfuji
Ehemals von Yamagata Koubou hergestelltes, JKA lizenziertes Kendama. In 4 Farben sowie blau und rot gestreift erhaeltlich.

Shinsakura
Ein ehemals von Art Yoshi hergestelltes Kendama Modell. Erkennbar am schwarzen JKA Siegel.

TK16 Master
Offizielles JKA Kendama, das in 4 verschiedenen Farben erhaeltlich ist.

Kendama.de News

Bookmark and Share